Ihre Zahnarztpraxis in

Gailingen am Hochrhein.

Tel. +49 (0)7734 2626

• Geboren und aufgewachsen in Stuttgart

• Studium der Zahnmedizin in Tübingen

• Berufstätigkeit in verschiedenen Zahnarztpraxen und in Zahnklinik

• Zertifizierte Tätigkeitsschwerpunkte Implantologie und Zahnärztliche Prothetik

Mitglied in folgenden Fachgesellschaften

• Deutsche Gesellschaft für Zahn-,Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK)

• Deutsche Gesellschaft für Prothetische Zahnmedizin und Biomaterialien (DGPro)

• Akademie Praxis und Wissenschaft (APW)

Ihr Zahnarzt

André di Mauro

 

Unsere Sprechzeiten:

Montag

Dienstag

Mittwoch

Donnerstag

Freitag

 

sowie nach Vereinbarung

09:00-13:00 und 15:00-19:00

08:00-12:00 und 14:00-18:00

08:00-12:00

10:00-14:00 und 16:00-20:00

08:00-14:00

So finden Sie uns:

zahn*werk

André di Mauro

Ramsener Str. 31

78262 Gailingen

genügend Parkplätze vorhanden!

Kontakt:

zahn*werk

André di Mauro

Ramsener Str. 31

78262 Gailingen

 

Tel. +49 (0)7734 2626

info@zahnwerk-gailingen.de

Impressum:

zahn*werk | André di Mauro - Zahnarzt | Ramsener Str. 31 | 78262 Gailingen

Tel. +49 (0)7734 2626 | info@zahnwerk-gailingen.de | www.zahnwerk-gailingen.de

 

Gesetzliche Berufsbezeichnung: approbierter Zahnarzt, Deutschland/BW

 

Verantwortlich i.S.d. TMG und MDStV:

Zahnarzt André di Mauro, deutsches Staatsexamen und Approbation zum

Zahnarzt an der Eberhard-Karls-Universität zu Tübingen, BRD

 

Zuständige Kammer und Aufsichtsbehörde:

Landeszahnärztekammer Baden Württemberg

Albstadtweg 9

70567 Stuttgart

 

Kassenzahnärztliche Vereinigung Baden Württemberg

Bezirksdirektion Freiburg

Merzhauserstr. 114-116

79100 Freiburg

André di Mauro | Ramsener Str. 31 | 78262 Gailingen | Tel. +49 (0)7734 2626 | info@zahnwerk-gailingen.de

Berufsrechtliche Regelungen:

Zahnheilkundegesetz

Heilberufe - Kammergesetz

Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ)

Gebührenordnung für Zahnärzte (GOZ)

Berufsordnung für Zahnärzte: Es gilt die Berufsordnung der Landeszahnärztekammer

Baden Württemberg: http://www.lzkbw.de/Patienten/Gesetze_Ordnungen/index.php

 

Mit dem Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Anbringung eines Links die Inhalte der gelinkten Seiten ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesem Inhalt distanziert. Für alle Links auf dieser Homepage gilt: Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten Seitenadressen auf meiner Homepage und mache mir diese Inhalte nicht zu eigen.